Europa hautnah miterleben / Die Europawahl 2019 entscheidet über politische Richtung der EU

„Stellt euch vor, ihr gründet eure eigene Partei für junge Wähler und tretet mit dieser bei der Europawahl an“ - so lautet die diesjährige Ausschreibung des Euroscola-Wettbewerbs. Euroscola ermöglicht es Schülerinnen und Schülern zwischen 16 und 19 Jahren europäische Politik hautnah zu erleben. Die Europawahl, die in Deutschland am 26.  Mai 2019 stattfindet, ist das Thema des diesjährigen Wettbewerbs. Damit sollen die Schülerinnen und Schüler auf die Relevanz der Wahlen aufmerksam gemacht werden und sich gleichzeitig mit aktuellen jugendpolitischen Themen beschäftigen. „Die Europawahl ist sehr wichtig, denn sie entscheidet über die politische Richtung der EU“, so Peter Liese.

Die Schülerinnen und Schüler können einen kreativen Beitrag zum Thema „Diesmal wähle ich... für ein junges Europa!“ entwickeln und diesen bis zum 5. April 2019 einreichen, ganz gleich, ob als Kurzgeschichte, Comic, Gedicht, Rede, Theaterstück, Krimi, Präsentation, Kurzfilm, Ausstellung, Poetry-Slam, Fotoreportage, Online-Blog oder Nachrichtenbeitrag.

Bewerben kann sich eine Gruppe von mindestens 10 bis maximal 24 Schülerinnen und Schüler. Eine Jury ermittelt 15 Gewinnergruppen des Wettbewerbes, die im Laufe des Schuljahres 2019/2020 als deutsche Vertreterinnen und Vertreter am Euroscola-Programm im Europäischen Parlament in Straßburg teilnehmen und dort in die Rolle eines Abgeordneten schlüpfen. Sie diskutieren im Plenarsaal, verhandeln und stimmen ab über aktuelle europäische Fragen und Themen und erleben so die parlamentarischen Entscheidungsprozesse der EU hautnah. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten über Grundkenntnisse zur Europäischen Union verfügen und in der Lage sein, auf Englisch oder Französisch einer Diskussion zu folgen und sich einzubringen. Für die Fahrt nach Straßburg erhalten die Teilnehmer einen großzügigen Reisekostenzuschuss.

Peter Liese möchte Schulen in Südwestfalen ermutigen, am Wettbewerb Euroscola teilzunehmen: „Es ist für die Schülerinnen und Schüler eine einzigartige Chance, die Europäischen Institutionen näher kennen zu lernen sowie internationale und multikulturelle Erfahrungen zu gewinnen. Noch dazu ist eine Teilnahme ohne Frage mit viel Spaß verbunden!“ Alle Infos rund um den Wettbewerb sind hier zu finden:
http://www.europarl.europa.eu/germany/de/jugend-schulen/euroscola-2019