Die Europäische Union greift in viele Bereiche des täglichen Lebens der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland ein. Dennoch ist ihre Funktionsweise aufgrund ihrer komplexen und komplizierten Strukturen nicht immer nachvollziehbar.

Die Europäische Union greift in viele Bereiche des täglichen Lebens der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland ein. Dennoch ist ihre Funktionsweise aufgrund ihrer komplexen und komplizierten Strukturen nicht immer nachvollziehbar.

Um Schülerinnen und Schülern europäische Politik näher zu bringen, engagiere ich mich im Rahmen des EU-Projekttags am 9. März und wird das Kaufmännische Berufskolleg in Menden besuchen, um einen Teil meiner langjährigen Erfahrungen als EU-Abgeordneter an Schülerinnen und Schüler seiner Heimatregion weiterzugeben und um mit Ihnen über Europa zu diskutieren.

Ich nutze jedoch nicht nur den Projekttag, um mit Schülerinnen und Schülern über Europa zu diskutieren, sondern ich bin regelmäßiger Gast in Schulen, wie auch zum Beispiel in der vergangenen Woche an der Albert-Einstein-Gesamtschule in Werdohl.

Selbstverständlich unterstütze ich den EU-Projekttag. Das Interesse der Schülerinnen und Schüler am europäischen Projekt zu wecken und ihr Verständnis für das Funktionieren der Europäischen Union zu vertiefen, halte ich für sehr wichtig.

Initiiert wurde der EU-Projekttag, welcher dieses Jahr schon zum dritten Mal stattfindet, von Angela Merkel im Zuge der deutschen EU-Ratspräsidentschaft. Ziel des EU-Projekttags ist Europa für junge Menschen greifbarer zu machen. Der diesjährige Schwerpunkt wird die Wahl zum Europäischen Parlament im Juni 2009 sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen