Peter Liese: „Franziskus ist eine ausgezeichnete Wahl“

Am gestrigen Mittwochabend hat das Konklave in Rom einen neuen Papst gewählt. Es handelt sich um Kardinal Jorge Maria Cardinal Bergoglio aus Argentinien, der als Papst den Namen Franziskus I. tragen wird.

Anlässlich der Wahl erklärt der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete Dr. Peter Liese, der auch Mitglied im Zentralkomitee der Katholiken ist: „Ich bin total begeistert! Kardinal Bergoglio ist eine ausgezeichnete Wahl. Die meisten Katholiken leben in Lateinamerika. Es wurde höchste Zeit, dass mal ein Papst von einem anderen Kontinent gewählt wurde. Der Name Franziskus ist Programm. Er ist nah bei den Menschen. Ich wünsche Ihm viel Kraft. Die katholische Kirche braucht frischen Wind“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen