Hoch

hintergrundpapiere

Steuergelder einsparen - Neue Chancen für Straßburg und Umgebung


Ein Vorschlag für die Neuansiedlung der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) im Sinne der europäischen Bürger

Für mehr und mehr Menschen ist es ein Ärgernis, dass das Europäische Parlament einmal im Monat zu einer 4-tägigen Sitzung nach Straßburg reist. Die restlichen Arbeitswochen des Europäischen Parlamentes finden in Brüssel statt, u.a. um den Austausch mit den anderen Europäischen Institutionen, wie der Europäischen Kommission, so unkompliziert wie möglich zu gestalten. In fast jeder Besuchergruppe und bei vielen Bürgerveranstaltungen im Wahlkreis werden Europaabgeordnete mit der Frage konfrontiert, ob der damit verbundene finanzielle und organisatorische Aufwand nicht unverhältnismäßig sei.

 
 
Powered by Phoca Download
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok