Nach langer Planung und eifrigem Spendensammeln konnte nun ein neuer (gebrauchter) Rettungswagen für die Sanitätsgruppe des Malteser Hilfsdienstes offiziell in Dienst gestellt werden.

In der Anwesenheit des Schirmherren des Sponsoringprojekts Dr.Peter Liese (MdEP), sowie der stellv. Bürgermeisterin der Stadt Arnsberg Frau Rosemarie Goldner und des Diözesangeschäftsführers Andreas Bierod, konnten die Arnsberger Malteser die Einweihung ihres neuen Fahrzeuges feiern.

 

Nachdem der Stadtbeauftragte Heiner Westermann, sowie die anwesenden Ehrengäste in ihren Ansprachen allen Spenderinnen und Spendern dankten, die den Kauf des Fahrzeugs ermöglichten, segnete Ortsseelsorger Guido Ricke feierlich den "Bayern-Koffer" ein.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein war Gelegenheit den neuen Wagen und seine Ausstattung einmal genauer unter die Lupe zu nehmen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok